ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen GeschäftsBedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen von Produkten über den Onlineshop und werden durch den Käufer mit der Bestätigung bei der Absendung der Bestellung verbindlich akzeptiert. Abweichende Vereinbarungen im Einzelfalle bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von The Laces Handmade Jewellery

2. Angebot und Vertragsschluss
Das Angebot auf thelaces.de ist unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem Foto auf der Homepage sind aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich und kein Rückgabegrund.
Durch das Abschliessen und Abschicken einer kostenpflichtigen Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel auf thelaces.de kommt ein verbindlicher Kaufvertrag mit dem Vertragspartner zustande. Der Käufer kann innerhalb von 7 Kalendertagen nach Vertragsabschluss und ohne Angaben von Gründen vom Kaufvertrag zurücktreten, dies gilt allerdings nur solange wir nicht mit der Fertigung begonnen haben. Sobald wir mit der Fertigung begonnen haben ist ein Rücktreten vom Kaufvertrag ausgeschlossen.

3. Preise, Versandkosten
Alle Preise sind Bruttopreise incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ( 19% für Deutschland ) in Euro. Die bei den einzelnen Produkten im Online-Katalog angegebenen Preise sind Endpreise, exklusive der Versandkosten. Preisänderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

3a. Lieferungen ausserhalb Deutschland, Steuern, Zölle
Lieferungen nach Österreich, Luxemburg, Holland, Frankreich, Belgien: Bei Lieferungen in diese Länder gilt: Versandkosten, Aus- und Einfuhrzölle, Einfuhrumsatzsteuer oder sonstige Abgaben, die im Land des Empfängers ( durch den Zusteller ) erhoben werden, gehen vollumfänglich zu dessen Lasten.

4. Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Waren erfolgt entweder per Vorauszahlung auf unser Konto ( Versand der Ware erst nach Zahlungseingang bei The Laces),  oder durch Zahlung per Paypal. Allfällige Überweisungs- oder Einzahlungsgebühren sind vom Käufer zu tragen.
Der Käufer verpflichtet sich, den Kaufpreis nach Vertragsschluss bzw. nach Erhalt der Bestellbestätigung innerhalb der Zahlungsfrist von 7 Tagen zu zahlen. Bei Nichterhalt der Zahlung innerhalb dieser Frist wird die Bestellung von The Laces storniert und die Waren wieder zum Verkauf freigegeben. The Laces behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

5.  Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von The Laces Handmade

5a. Versand, Lieferzeit
Wir stellen den bestellten Artikel nach Geldeingang schnellstmöglich versandbereit, in der Regel ca. 1-2 Werktage. Innerhalb von Deutschland wird die Ware per Post versandt, ausserhalb dieses Gebietes auf dem nach Einschätzung von The Laces geeignetsten Weg. Es wird jedoch keine Gewähr für die Einhaltung bestimmter Lieferfristen übernommen, und die Bekanntgabe etwaiger Liefertermine erfolgt stets unverbindlich und unter Vorbehalt einseitiger Änderungen durch The Laces auch nach Vertragsschluss.
Sollte bestellte Ware momentan nicht verfügbar sein wird der Kunde benachrichtigt, damit er entweder sich mit einer späteren Lieferung einverstanden erklären, vom Vertrag zurücktreten oder ein anderes Produkt bestellen kann. Jegliche Ersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen.
Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Dies gilt auch im Fall von Teillieferungen.

6. Rückgaberecht
The gewährt ein Rückgaberecht  von 7 Tagen nach Erhalt der Ware. Ausgenommen vom Rückgaberecht sind auf Mass gearbeitete Artikel, spezielle Kundenanfertigungen, Sonderanfertigungen wie Lederarmbänder auf Mass, Schmuck mit individuellem Text, Gravur versehen und ähnliches. Die Gravuren erlauben wir uns gem. Abbildung im Internet und  / oder Artikelbeschreibung entsprechend anzupassen, spezielle Gravur – Wünsche sind vor Bestellung anzufragen.
Die Rücksendung der Ware muss in einwandfreiem Originalzustand und in der Originalverpackung auf Kosten des Käufers erfolgen.

Bei unserem Armbandrechner handelt es sich lediglich um einen Vorschlag für eine Armbandlänge, The Laces kann keine Garantie für eine einhundertprozentig richtig sitzende Passform übernehmen und gewährt hierfür kein Rückgaberecht.

7. Garantie
Die Garantie für bei thelaces.de erworbene Artikel beträgt zwei Jahre ab Versand der Ware.
Für unsere Armbanduhren gewähren wir eine Garantie auf Uhrwerksfehler. Wir können keine Garantie für Batterien, Armbänder, Gläser und Rädchen übernehmen. Bei unsachgemässer Behandlung ( Wasser, Herunterfallen oder Öffnen der Uhr durch andere usw. ) erlischt die Garantie.

Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die durch unsachgemässe Behandlung, mangelnde Sorgfalt, Unfälle oder normale Abnutzung (z.B. Armbänder) entstanden sind. Die Garantie erlischt bei Eingriffen von Dritten, die von The Laces dazu nicht ermächtig worden sind.

Wird ein Mangel festgestellt, so hat uns der Kunde/ die Kundin umgehend zu informieren.
The Laces entscheidet, ob eine defekte Ware repariert, ersetzt oder ob der Kaufpreis rückerstattet wird. Der Kunde/ die Kundin kann keinen Schadenersatzanspruch oder eine Umtriebsentschädigung aufgrund mangelhafter Ware geltend machen.
Das Porto für Rücksendungen trägt der Absender.

8. Bildrechte
Alle Bildrechte / Copyright liegen bei The Laces. Ohne ausdrückliche Zustimmung von The Laces ist die Verwendung der Bilder nicht gestattet

9. Haftungsbeschränkung
Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

10. Gerichtsstand
Die vorliegenden AGB und Verträge, welche aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen dem deutschen Recht und Gesetz. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenverkehr) ist ausgeschlossen.

11. Schlussbestimmungen
Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand der übrigen Bestimmungen nicht.
The Laces behält sich vor, Änderungen oder Anpassungen an der AGB vorzunehmen.